Bayernpokal

Seit einigen Jahren findet die Bayernpokal-Turnierserie statt. Sowohl für die Jugend-, als auch für die Hauptgruppen- und Seniorenpaare werden in jedem Jahr die besten Paare in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen in verschiedenen Startgruppen und Klassen ermittelt. Den Bayernpokal gibt es nicht für den Leistungssport, sondern auch im Breitensport-Nachwuchs wird ein Bayerpokalsieger ermittelt (KaTTaM). In insgesamt fünf Turnieren der Bayernpokal-Serie können die Paare Punkte sammeln um als Bestplatzierte den Bayernpokal in Empfang nehmen zu dürfen. Neu ist ab der Bayernpokal-Serie 2014, dass in den Altersgruppen Hgr D-A, Hgr II D-A, Sen D/C und Sen B-S jeweils die ersten drei platzierten Paare vom LTVB gratis zu einem drei bis vier Einheiten dauernden Workshop mit nationalen oder internationalen Spitzentrainern eingeladen werden. Pokale und Gutscheine werden nur an anwesende Turnierpaare ausgegeben. Dies gilt auch für die Vereinswertung. Sind keine Paare des Siegervereins anwesend, rückt der nächste Verein, dessen Tanzpaare anwesend sind, nach.

Landestanzsportverband Bayern e.V., Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München, eMail: info@ltvb.de Impressum