11. Dez

geschrieben von Pressesprecher

WDSF-Ergebnisse vom Wochenende

11. Dez

| geschrieben von Pressesprecher

Das zweite Advent-Wochenende ist traditionell das WiDaFe-Wochenende. Früher in Dortmund, wurde dieses internationale Turnierwochenende der Kinder, Junioren und Jugend in diesem Jahr in Mülheim an der Ruhr ausgetragen. Bei den Witterungsbedingungen dieses Wochenendes sicher keine einfache Anreise…

 

 

 

Winter Dance Festival, Mülheim a.d. Ruhr (Deutschland)

 

WDSF Open Youth Standard (36 Paare)

22.-25. Richard Lebedev/Melanie Arndt, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg

 

WDSF Open Youth Latein (47 Paare)

2. Daniel Schmuck/Veronika Obholz, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg

18. Marcel Hammrich/Anastasia Aronova, TTC Erlangen

Siegerehrung WDSF Open Youth Latein

 

 

WDSF Open Junior I Latein (38 Paare)

14. Peter Janzen/Lilien Wilhelm, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg

15. Christian Hofbauer/Marietta Hofbauer, TSA Schwarz-Gold d. ESV Ingolstadt

16.-17. Daniel Domme/Sophia Knippel, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg

 

WDSF Open Junior II Latein (44 Paare)

16. Yevgen Uzdemirov/Isabel Preis, TSC Rhythmus Bamberg

17. Daniel Domme/Sophia Knippel, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg

20. Christian Hofbauer/Marietta Hofbauer, TSA Schwarz-Gold d. ESV Ingolstadt

 

WDSF Open Under 21 Latein (20 Paare)

3. Daniel Schmuck/Veronika Obholz, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg

 

 

 

Starcup.it, Ferrara (Italien)

 

WDSF International Open Standard (110 Paare)

40.-43. Giuseppe Pizzi/Liliya Azvolynska, TSC dancepoint Königsbrunn

 

WDSF International Open Latein (111 Paare)

64.-65. Giuseppe Pizzi/Liliya Azvolynska, TSC dancepoint Königsbrunn

 

Landestanzsportverband Bayern e.V., Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München, eMail: info@ltvb.de Impressum