12. Aug

geschrieben von Pressesprecher

GOC – Der Freitag

12. Aug

| geschrieben von Pressesprecher

Freitag war der Vorrunden-Tag. Der WDSF GrandSlam Standard mit fast 300 Paaren benötigte für die Vorrunde vier Stunden und WDSF Senioren II mit etwa 260 Paaren begannen in der Alten Reithalle  um 10:30 mit der ersten Runde und beendeten (geschachtelt mit Adult A Standard) um 18:00 Uhr die zweite Runde. Die dritte Runde startet am Samstag früh im Beethovensaal.

 

Nach den Senioren II waren in der Alten Reithalle am Abend die Latein-Profis dran.  Im GOC PD Pro Rising Star Latein gingen, wie schon beim PD Super Grand Prix am Tag vorher zwei bayerische Paare an den Start. Beide erreichten die zweite Runde:

16. Illya Korovay/Antonia Petritzikis
TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg
17. Tobias Kaul/Janina Beck
TTC München

 

Der Abend im Beethovensaal war dank des angesetzten Programms sehr energiegeladen, denn es haben sich die Boogie Woogies mit dem WRRC World Cup Boogie Woogie Juniors mit dem GrandSlam Latein abgewechselt. Und wieder war ein bayerisches Paar dabei: die zweifachen Europa- und aktuellen Weltmeister im Bereich Boogie Woogie Juniors Elian Preuhs/Theresa Sommerkamp.

 

Das Paar wurde trotz hoher Leistungsdichte und starker Konkurrenz ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann den ersten Platz.

Text und Bilder: Mila Scibor

Landestanzsportverband Bayern e.V., Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München, eMail: info@ltvb.de Impressum