Newsarchiv

Archivierte Meldungen 2006

Neue LTVB-Newsletter ist online
29.12.2006

Das Internet-Angebot des LTVB verfügt seit heute wieder über eine Newsletter. Wenn Sie automatisch über das aktuelle Tanzsportgeschehen in Bayern informiert werden möchten, dann melden Sie sich unter "News -> Newsletter" mit Ihrer e-Mail-Adresse bei der LTVB-Newsletter an.

Einladung zur Standard-Practice mit Werner Führer
28.12.2006

Ort: Clubheim des TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg, Venusweg 7, Nürnberg Datum: 26.01.2007 Beginn: 19.00 Uhr Ende: ca. 22.00 Uhr Teilnehmerbeitrag: 20.- ?/Paar. Nur Scheck oder bar, nicht überweisen. Teilnehmer: alle B/A/S-Pa...

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr
21.12.2006

Das Präsidium des LTVB wünscht allen Tanzsportlerinnen und Tanzsportlern in Bayern erholsame und besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2007. Alle, die sich für den bayerischen Tanzsport im vergangenen Jahr eingesetzt haben, gilt unser Dank für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit.

Trainingscamp Jugend Latein 2007
20.12.2006

Der Jugendausschuss des LTV Bayern plant auch 2007 wieder ein Trainingscamp Latein zur gemeinsamen Vorbereitung aller Paare aus Bayern auf die jeweiligen Landesmeisterschaften von der Kindergruppe D-Latein bis hin zur Jugendgruppe A-Latein. Veranst...

Internationaler Erfolg für ein Paar der TSG Bavaria Augsburg
20.12.2006

Valera Musuc und Nina Trautz tanzten in Luxenburg beim IDSF Open Latein Turnier im Semifinale. 45 Paare waren am Start. In der ersten Runde tanzten sie noch etwas verhalten, besser in den 24 und im Semifinale zeigten sie ihre stärkste Runde und hin...

Weihnachtsferien der LTVB-Geschäftsstelle
20.12.2006

Die Geschäftsstelle ist bis zum 8. Januar 2007 geschlossen. Wir wünschen allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr, Ihre Geschäftsstellenmitarbeiter Dietmar Thom und Eva-Maria Hirth.

Neues 10-Tänze Paar im LTVB
20.12.2006

Matthias Wirth und Annelie Röhrl (TSC Savoy München) haben sich auf einem Turnier am 09.12.06 der Hauptklasse A-Latein in Böblingen die letzte Platzierung für den Aufstieg in die höchste Amateurklasse geholt. Sie gewannen das Turnier mit allen ...

Lithuanian Open 2006 am 09. und 10. Dezember
20.12.2006

In Vilnius fanden am vergangenen Wochenende zum sechsten Mal die Lithuanian Open im völligen neuem Rahmen der Siemens Arena statt. Als einziger Vertreter aus Bayern starteten Andreas Hofmann/Barbara Sokar (Gelb-Schwarz-Casino München) Senioren S L...

Tanz um den Erlanger Weihnachtsschuh steht hoch im Kurs
20.12.2006

Sage und schreibe 110 Tanzpaare aus Deutschland und Österreich fanden sich zum Tanzturnier um den Erlanger Tanzschuh ein. Dieser Schuh, besser diese acht Schuhe, sind Unikate der Künstlerin Christa Janz, die eigens für dieses Turnier entworfen werden.

GSC platzte aus allen Nähten!
06.12.2006

Am Sonntag fand in den Räumen des GSC zum 3. Mal das Nikolausturnier mit den Startklassen Hauptgruppe D,C Standard, Hauptgruppe D,C Latein und Hauptgruppe II D,C Standard statt - und platze aus allen Nähten! Das ist besonders erfreulich, nachdem...

Bayernpokal Hauptgruppe und Senioren 2007 - erste Informationen
04.12.2006

Im Jahr 2007 wird der Bayernpokal der Hauptgruppe mit neuen Bedingungen ausgetragen, die in Kürze nach den letzten Abstimmungsarbeiten im Internet veröffentlicht werden.Bereits jetzt stehen die Startklassen für den Bayernpokal und die Termine fes...

Regionaltreffen Bayern-Süd in Königsbrunn
04.12.2006

Am 3. Dezember 2006 fand das diesjährige Regionaltreffen Bayern-Süd des LTVB in Königsbrunn statt. Der ausrichtende Verein TSC dancepoint Königsbrunn bot den anwesenden Vereins- und Präsidiumsmitgliedern im eigenen Clubheim beste Tagungsbedingungen und hatte auch für ausreichend Verpflegung gesorgt.

Zur Erinnerung - Info-Abend für neue Vereinsfunktionäre - jetzt noch anmelden!
04.12.2006

Das Präsidium des LTVB plant einen Informationsabend für neugewählte Vereinsfunktionäre. Das Treffen soll dem gegenseitigen Kennenlernen, der Diskussion aktueller Probleme und einem allgemeinen Informationsaustausch dienen. Das Präsidium steht für Fragen aus den Vereinen zur Verfügung und möchte Hilfestellung bei Problemen im neuen Amt leisten. Interessenten, die gerne an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, melden sich bitte bei LTVB-Vizepräsident Rudolf Meindl (meindl@ltvb.de, Telefax: 089-88949220). Ort und Termin des Info-Abends werden nach Eingang festgelegt.

Finale Bayernpokal Jugend
04.12.2006

Pünktlich vor Beginn der Adventszeit ging die Bayernpokalserie der Jugend in Weisendorf bei Erlangen zu Ende. Ausgerichtet wurde das Finalturnier vom TSC i. TB 88 Erlangen, die Paare und Zuschauer sehr freundlich aufnahmen. Lediglich die Turnierabwicklung verlief weniger reibungslos, nahm aber im Laufe des Tages an Geschwindigkeit zu. Trotzdem kam es zu Verspätungen, die nicht unbedingt an der Fülle der Paare lag. Unschön war die schlechte Meldemoral der Paare im Vorfeld.

Ausschreibung der Gebietsmeisterschaften 2008
29.11.2006

Turnier-Titel : Gebietsmeisterschaften DTV/Süd-Bereich Veranstalter : Die Landes-Tanzsport-Verbände Startberechtigt : Paare der beteiligten LTV mit entsprechender DTV Startberechtigung. Turnierarten : Hauptgruppe S- KombinationJunioren II Kom...

Lust auf Pressearbeit?
26.11.2006

Das LTVB-Presseteam sucht dringend Verstärkung. Wer hat Spaß und Interesse, über Tanzsportveranstaltungen zu berichten? Besondere Vorkenntnisse im journalistischen Bereich sind nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es beim LTVB-Pressesprecher Matthias Huber, e-Mail: huber@ltvb.de; Tel. 09561-319992.

LTVB-Gala beim Alpenseminar
21.11.2006

Am 18. November 2006 hatte der LTVB im Rahmen seines Alpenseminars zu einem internationalen Einladungsturnier der Hauptgruppe S/A-Latein um den LTVB-Ehrenpreis geladen. Erfreulich war das große Interesse der "Einheimischen", die sich sowohl als kompetentes wie auch selbst tanzfreudiges Publikum erwiesen.

Jetzt noch einfacher informiert werden - LTVB-News sind RSS-fähig
20.11.2006

Ab sofort stehen die Newsmeldungen auf www.ltvb.de auch in einem RSS-Feed zur Verfügung. Abonnieren Sie die LTVB-News in Ihrem RSS-Reader und Sie werden automatisch über neue Artikel und Beiträge auf den LTVB-Seiten informiert, ohne dass sie hierzu die LTVB-Webseite ständig auf Neuigkeiten überprüfen müssen. Zum Abonnieren von LTVB-RSS verwenden Sie bitte die Adresse http://www.ltvb.de/news/rss.do, sofern ihr Browser den Feed nicht automatisch erkennt.

Alpenseminar 2006 - Die Bilder »
19.11.2006

Deutschlandpokal Hauptgruppe II am 18.11.2006 in Glinde
19.11.2006

Wieder einmal bekamen die Zuschauer im vollen TanzCentrum Glinde erstklassigen Tanzsport zu sehen. Diesmal ging es um die Deutschlandpokale der Hauptgruppe II Sonderklasse - so nennt man in dieser Klasse die Deutschen Meisterschaften ­ sowohl in...

Erste-Hilfe beim Alpenseminar
15.11.2006

Für den Erste-Hilfe-Kurs beim Alpenseminar sind noch wenige Restplätze verfügbar. Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessenten melden sich bitte vorab bei der LTVB-Geschäftsstelle.

Einladung zur Mitgliederversammlung 2007
15.11.2006

Sonntag, 15. April 2007, Beginn 13.00 Uhr Ort: Clubheim der TSA Schwarz-Gold im ESV Ingolstadt, Geisenfelder Straße 1, 85053 IngolstadtAusrichter: TSA Schwarz-Gold im ESV Ingolstadt e.V. Tagesordnung: 1. Begrüßung und Feststellung der Stimmenz...

Einladung zur Jugendvollversammlung 2007
15.11.2006

Sonntag, 15. April 2007, Beginn 11.00 Uhr Ort: Clubheim der TSA Schwarz-Gold im ESV Ingolstadt, Geisenfelder Straße 1, 85053 IngolstadtAusrichter: TSA Schwarz-Gold im ESV Ingolstadt e.V. Tagesordnung: 1) Begrüßung und Feststellung der Stimm...

Deutschlandpokal der Jugendformationen JMD
12.11.2006

Am Samstag den 04. November 2006 fand in Saarbrücken die Deutsche Jugendmeisterschaft im Jazz and Modern Dance statt. Unter den 1.000 tanzbegeisterten Zuschauern in der voll besetzten Joachim-Deckard-Halle in Saarbrücken waren auch zahlreiche Fans aus Pfaffenhofen.

Aktuelles Seminarprogramm Alpenseminar ist online »
12.11.2006

In Erinnerung an Karl-Heinz Anselstetter
11.11.2006

Am 1.11.2006 verstarb plötzlich und unerwartet der ehemalige S-Klassen-Tänzer Karl-Heinz Anselstetter. Er war fast 50 Jahre dem aktiven Tanzsport treu verbunden und Mitglied in mehreren Nürnberger Tanzclubs. Für die Arbeit in seinen Verein hat er sich immer stark engagiert und stand jederzeit mit Rat und Tat bereit. Durch den Besitz der Übungsleiterlizenz war er darüber hinaus lange Zeit als Trainer sowohl für Turnierpaare als auch für Hobbytänzer tätig.

Workshop Latein mit Annelore Zimmermann und Jan Oechler
11.11.2006

Am Samstag, den 02.Dezember 2006 im Lateinsaal des TSC Savoy München von 11 bis 15.30 Uhr Unkostenbeitrag pro Pers. 30 Euro Geeignet für alle Klassen! Thema: "Spring of Dance" - Von der Grob- zur Feinmotorik Feldenkraismethodik, Spiraldynam...

Erste Ergebnisse zum Tag des Tanzens 2006
11.11.2006

Der diesjährige Tag des Tanzens im Deutschen Tanzsport hat zu einer Vielzahl von Einzel- und Gemeinschaftsveranstaltungen der DTV Vereine geführt. Schon im Vorfeld war an der Zahl der bestellten Plakate und Plakat-Daten CD s (über 170) zu erkenn...

Schuck/ Molter getrennt
09.11.2006

Marc Schuck und Tina Molter haben ihre Trennung bekannt gegeben. Tina will sich in Zukunft intensiver ihrem Beruf widmen und beendet deshalb ihre Tanzsportkarriere. Marc will im Tanzsportgeschehen weiter aktiv bleiben und ist auf der Suche nach einer neuen Tanzpartnerin. Gerne steht er auch in Zukunft dem LTVB ehrenamtlich mit Tatkraft zur Verfügung. Beide bedanken sich für die Unterstützung durch den LTVB und bei allen, die ihn auf ihren Erfolg begleitet haben.

Turnierleiter-Erhalt beim Alpenseminar
09.11.2006

Alle Teilnehmer der Turnierleiter-Erhaltsschulung beim Alpenseminar werden gebeten, eine aktuelle Ausgabe der TSO für die Schulung mitzubringen.

14. Bayerische Breitensport-Basic-Tanzsport-Trophy 2007 »
08.11.2006

Am 21./22. Juli 2007 findet im Bürgerhaus Unterschleißheim die 14. Bayerische Breitensport-Basic-Tanzsport-Trophy 2007 statt. Meldungen sind bis 23. Juni 2007 möglich. Weitere Informationen erhalten Sie über den obigen Link.

Deutsche Meisterschaft Hgr. S-Standard
06.11.2006

Am 4. November 2006 fand die Deutsche Meisterschaft der Hauptgruppe S-Standard in Leipzig statt, bei der 112 Paare, darunter auch viele bayerische Paare, am Start waren.

Berichtigung Finale Bayernpokal Jugend
06.11.2006

Das Bayernpokal-Finale am 2. Dezember 2006 findet nicht, wie im Tanzspiegel veröffentlicht, in Erlangen, sondern in Weisendorf, Reuther Weg 6 statt.

Bayerische Meisterschaft der Hauptgruppen B/A-Latein 2006
03.11.2006

Großartiges Tanzen, Rockkonzert-Atmosphäre und elegantes Ballgeschehen bot die Bayerische Meisterschaft der Hauptgruppen B/A-Latein 2006. Nur die Wunderkerzen fehlten. Schon im Vorfeld war die Spannung groß. Denn in beiden Klassen waren die Meistertitel durch Aufstiege vakant. Hinzu kamen zahlreiche neue Paar-Konstellationen, die neugierig machten. Von der B-Vorrunde am Nachmittag bis zum A-Finale am Abend stieg mit den Leistungen das Stimmungsbarometer beständig. Wobei sich Zuschauer, Wertungsrichter und die anwesenden Mitglieder des LTVB-Präsidiums bei der Platzverteilung bemerkenswert einig waren.

Oliver und Tanja Geulen im Finale der DM Sen. I S-Standard
01.11.2006

Die Bayerischen Meister Oliver und Tanja Geulen (TSC Tölzer Land) erreichten bei der Deutschen Meisterschaft der Senioren I S-Standard am 28. Oktober 2006 in Heusenstamm unter 133 Paaren klar das Finale und belegten dort Platz 6.Bis in die 3. Zwisc...

Paukners erfolgreich bei der WM Senioren II Standard
01.11.2006

Josef Paukner und Margarete Koller-Paukner (TSA im SB DJK Rosenheim) waren am 28. Oktober 2006 in Monza beim Monza Dance Festival 2006 in der Startklasse Senioren II S am Start. Sie erreichten Platz 9 im Semifinale bei 124 Paaren und waren damit drittbestes Deutsches Paar.

Einladung zum Förderlehrgang Latein mit Manuela Faller
25.10.2006

Ort: Clubheim des TSC dancepoint, Weißkopfstraße 18-20, Königsbrunn  Datum: 19.11.2006 Beginn: 11.00 Uhr Ende: ca. 17.00 Uhr Teilnehmerbeitrag: 25.- €/Paar. Nur Scheck oder bar, nicht überweisen. Teilnehmer: alle ...

Franken-Dance-Festival und Finale Bayernpokal
23.10.2006

Am 21./22.10.2006 fand zum vierten Mal das Franken Dance Festival, in Roth statt. Gehört die Kreisstadt normalerweise den Triathleten, so war sie an diesem Wochenende fest in den Händen der Tanzsportler. Insgesamt 80 Einzelturniere wurde auf drei Flächen ausgerichtet. Von den Kindern bis zur Hauptgruppe II war fast jede Klasse vertreten. Erfreulich war, dass fast alle angebotenen Startklassen durchgeführt werden konnten. So konnte man bei insgesamt 600 Starts sämtliche Facetten des Tanzsportes bewundern. Die von den ausrichtenden Vereinen gewählte Turnierstätte, bot die richtige Atmosphäre, damit die angereisten Teilnehmer und Zuschauer für die perfekte Stimmung sorgen konnten. Das Turnier war dank einer Vielzahl von Helfern gut organisiert.

Absage Seniorenkader
23.10.2006

Der Seniorenkader am 18. November 2006 mit Andrea Grabner muss wegen einer unverhergesehenen Terminüberscheidung leider entfallen.

Hans Reinhard Galke kommt am 06./07.November 2006 nach München
22.10.2006

Christian Fahn konnte Lateintrainer Hans Reinhard Galke aus London nach München verpflichten. Sein ehemaliger Coach und Trainer wird am Montag den 6.11.2006 von 18 bis 19.30 Uhr allen Lateinpaaren der B, A und S Klasse einen Workshop mit Thema Rumb...

Workshop mit Holger Nitsche
20.10.2006

Montag, 30.10.06 von 19:00 – 20:30 Uhr in der TSA Schwarz-Gold im ESV IngolstadtGeisenfelderstr. 185053 Ingolstadt Preis: 10 € pro Person Das Thema ist Paso Doble! Alle Teilnehmer werden gebeten, im „spanischen“ Outfit mit Rot zu kom...

Wichtiger Hinweis für alle TR, WR, TL und BS
19.10.2006

Am 2. November endet die Voranmelde-Frist für das diesjährige Alpenseminar vom 17. bis zum 19. November 2006 in Murnau. Alle Trainer, Wertungsrichter, Turnierleiter und Beisitzer, die an den Schulungen noch teilnehmen möchten, werden gebeten, sich bis zu diesem Termin bei der LTVB-Geschäftsstelle anzumelden. Nachmeldungen vor Ort erfordern einen erheblichen Mehraufwand.

Busfahrt zur Jugendmeisterschaft in Brühl
18.10.2006

Am Samstag, dem 21.10., fährt ein vom Jugendausschuss des LTVB organisierter Bus zum DP Junioren I B-Standard / DM Jugend A-Standard in Brühl. Abfahrt am RGC-Clubheim im Venusweg in Fürth um 7:30, mitfahren können auch noch Fans für € 15.- pro Person. Plätze sind noch zu buchen bei Ingo Körber (0178-8442541).

Einladung zum Regionaltreffen Bayern-Süd
15.10.2006

Das Regionaltreffen Bayern Süd 2006 findet am 3. Dezember 2006 ab 11.00 Uhr im Clubheim des TSC dancepoint, Weißkopfstraße 20, 86343 Königsbrunn statt. Eingeladen sind alle Vereinsvorstände der südbayerischen Tanzsportvereine zum geg...

Erste-Hilfe-Kurs beim Alpenseminar »
14.10.2006

Der Kurs kann als überfachliche Unterrichtseinheiten auf bestehende Lizenzen angerechnet werden. Die Teilnahme am Kurs ist im Seminarbeitrag enthalten.

Info-Flyer zum LTVB-Alpenseminar vom 17.-19. November 2006 ist online »
14.10.2006

Lizenzerhaltsschulungen beim Alpenseminar
11.10.2006

Aufgrund der falschen Angaben im Tanzspiegel Oktober 2006 finden Sie hier die richtige Ausschreibung der Lizenzerhaltsschulungen beim 11. Alpenseminar 2006.

Ranglisten am Wochenende
08.10.2006

Am Wochenende 7./8. Oktober 2006 fanden zwei Ranglistenturniere in Köln statt, bei denen jeweils auch bayerische Paare am Start waren.

Breitensportwettbewerb der TSG Da Capo Grafing
08.10.2006

Breitensportturnier Einzelwettkampf, Termin: 14.10.2006, Sieghartsburg, Augustinerstr., 85560 Ebersberg, 11 Uhr, Beschränkung: Newcomer, höchstens 5 Endrundenteilnahmen, keine Altersbeschränkung

Turnierabsage in Ahorn
02.10.2006

Die Turniere „Jugend in Ahorn“ am 07. und 08. Oktober 2006 fallen mangels ausreichender Startmeldungen komplett aus.

Slavjen/Belch neue Bayerische Meister der Hgr. S-Standard
30.09.2006

Im für Tanzsportveranstaltungen im Großraum Nürnberg bereits mehrfach bewährten Ambiente der Stadthalle Röthenbach fand am 30. September 2006 die Landesmeisterschaft der Hauptgruppe S-Standard statt. Bei der vom TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg hervorragend ausgerichteten Meisterschaft, bei der 15 Paare am Start waren, war vieles möglich, waren doch aus dem letztjährigen Finale nur noch drei Paare in unveränderter Zusammensetzung am Start. Auf jeden Fall waren der Bayerische Meister- und Vizemeistertitel vakant, nachdem Konstantin Slavjen/Inka Wagner ihre tänzerische Laufbahn beendet und Christian Hirzinger/Christina Knackfuss leider verletzungsbedingt dieses Jahr nicht antreten konnten.

Termin Alpenseminar - falsche Angaben im Tanzspiegel
30.09.2006

Im Tanzspiegel Oktober 2006 wurde ein falscher Termin für das LTVB-Alpenseminar veröffentlicht. Das Alpenseminar findet vom 17. bis zum 19. November 2006 in Murnau statt.

Geschäftsstelle am 2. Oktober 2006 geschlossen
30.09.2006

Am Montag (Brückentag), 02.10.2006, ist die Geschäftsstelle des LTVB in München geschlossen. Ab Mittwoch, 04.10.2006, sind wir zu den üblichen Zeiten wieder für Sie da.

Landessportwart im Urlaub
30.09.2006

Landessportwart Kurt Haas befindet sich vom 5. bis zum 20. Oktober 2006 im Urlaub. Bei dringenden sportlichen Fragen wenden Sie sich in dieser Zeit bitte an den LTVB-Präsidenten oder einen der beiden Vizepräsidenten.

Förderkader HGr. B/A- und Senioren S-Lat mit Monika Niederreiter und Carsten Lenz
28.09.2006

Am Sonntag, dem 24.09.06, fand in den Räumlichkeiten des Gelb-Schwarz-Casino in München ein LTVB-Förderkader für die Hauptklasse B/A-Latein und Senioren S-Latein mit den Landeshonorartrainern Monika Niederreiter und Carsten Lenz statt. 17 hochmo...

Bayerische Meisterschaft Kinder/Junioren /Jugend Standard
26.09.2006

Der Tanzsaal der TSA Ingolstadt war Schauplatz der diesjährigen sehr gebeutelten Bayerischen Standardmeisterschaften im Jugendbereich. In den vorausgegangenen Monaten hatte eine Trennungswelle und eine Umorientierung in den Lateinbereich das Corps an Standardpaaren erheblich dezimiert. Knapp 40 Paare bestritten schließlich den Turniertag. Michael Braun, Landesjugendwart des LTV Bayern, führte locker und entspannt durch das Turnier, das aber wegen oder trotz eines großzügig gestrickten Zeitplans nie richtig an Fahrt aufnahm. Das Team der TSA Ingolstadt hatte sich viel Mühe mit der Ausrichtung gegeben, so dass sich Zuschauer und Paare trotz der zeitweilig herrschenden Enge wohl fühlen konnten.

Einladung zum Förderlehrung Standard mit Andrea Grabner
25.09.2006

Ort: Clubheim des TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg, Venusweg 7, Fürth  Datum: 15.10.2006 Beginn: 10.00 Uhr Ende: ca. 16.00 Uhr Teilnehmerbeitrag: 25.- €/Paar. Nur Scheck oder bar, nicht überweisen. Teilnehmer: alle C/B–Pa...

Leistungsstarke 66 – 5. Qualifikationsturnier in Kitzingen
24.09.2006

Am 24. September 2006 hatten die Paare der Leistungsstarken 66 bei ihrem 5. Qualifikationsturnier in Kitzingen die letzte Chance, sich für die Endveranstaltung am 11. November 2006 in Ahrensburg zu qualifizieren. Sieben Paare der A-Klasse und 21 Paare der S-Klasse ließen diese Möglichkeit bei dem vom Kitzinger TC hervorragend ausgerichteten Turnier nicht aus, nur das Zuschauerinteresse hielt sich leider durchgängig eher in Grenzen; die letzten Spätsommertage waren da wohl doch zu verführerisch.

2. Teil der Vortragsreihe „ Ernährung im Leistungssport“
24.09.2006

Der für den 3. Oktober 2006 vorgesehene 2. Teil der Vortragsreihe in Erlangen Ernährung im Leistungssport muß mangels Beteiligung ausfallen. Erika Reißlandt Beauftragte LTVB

Titelwechsel in Bayern - Landesmeisterschaft Senioren I S
23.09.2006

Eingebettet in den 33. Rot-Weiß Ball des TTC Erlangen fand am 23. September 2006 die Bayerische Meisterschaft der Senioren I S statt, bei der mit deutlicher Steigerung zum Vorjahr die erfreuliche Zahl von 21 Paare am Start waren. Der Senioren-Tanzsport ist in Bayern also auf dem richtigen Weg.

Gartner/Vinzens im Finale der WM Senioren Latein
23.09.2006

Dragan Gartner/Sibille Vinzens (1. TSZ Freising), Bayerische Meister der Senioren S-Latein, vertraten am 23. September 2006 die deutschen Farben bei der Weltmeisterschaft der Senioren Latein in Helsinki. Mit tatkräftiger Unterstützung der deutschen Fans schafften es Gartner/Vinzens im 36 Paare starken Starterfeld bis ins Finale und kamen dort auf den 6. Platz.

Landesmeisterschaft Senioren I D-A
23.09.2006

Vier Bayerische Meistertitel gab es bei der Landesmeisterschaft der Senioren I D-A zu vergeben, die am 23. September 2006 vom TTC Erlangen ausgerichtet wurde. Mit der Heinrich-Lades-Halle in erlangen bot der Ausrichter den Paare eine Turnieratmosphäre und –fläche, die sicherlich keine Wünsche mehr offen ließ. Unterstützt durch das erfahrene Erlanger Turnierteam führte LTVB-Vizepräsident Rudolf Meindl als Turnierleiter gewohnt professionell durch den Tag.

Sport nach 1 in Schule und Verein
22.09.2006

Neuerungen im Schuljahr 2006 / 2007

Achtung - Zeitplan für die Landesmeisterschaft Ki/Jun/Jug Standard geändert
22.09.2006

Der NEUE Zeitplan für die LM Standard in Ingolstadt am 24.09.2006: 12.00 Uhr Kinder / Junioren I D-Standard 12.45 Uhr Junioren II D-Standard 13.30 Uhr Jugend D-Standard 14.15 Uhr Kinder / Junioren I C-Standard 15.15 Uhr Junioren II C-Standard...

Turnierabsage in München
22.09.2006

Der TSC Savoy München musste sein Turnier am 14. Oktober 2006 leider absagen. Das Turnier entfällt ersatzlos.

Lachner/Mayer getrennt
22.09.2006

Andreas Lachner/Katharina Mayer (Gelb-Schwarz-Casino München) haben sich aus beruflichen Gründen aus dem aktiven Tanzsport zurückgezogen. Beide waren seit vielen Jahren in der Hauptgruppe S-Latein mit Erfolg aktiv. Das Präsidium des LTVB wünscht viel Glück im weiteren Lebensweg.

Landesmeisterschaft Senioren III D-S
16.09.2006

Nach längerer Sommerpause kam die bayerische Tanzsportszene mit der Landesmeisterschaft der Senioren III D-S am 16. September 2006 in Fürth wieder so richtig in Schwung. Wie beim TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg gewohnt, der wieder Ingo Körber als Turnierleiter „ins Rennen“ geschickt hatte, lief der Turniertag ohne Probleme und Verzögerungen ab. Nur ein paar mehr Zuschauer hätten es gerne sein dürfen, machte das sonnige Wetter der Veranstaltung doch einige Konkurrenz. Die Leistungen der Paare jedenfalls hätten durchaus auch noch mehr Applaus verdient gehabt.

Hauguts erfolgreich im Ausland
15.09.2006

Karl-Heinz und Gabriele Haugut (TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg) waren in den letzten Wochen mit großen Erfolgen im Ausland unterwegs: In Limerik (Irland) kamen sie beim IDSF Senioren II-Turnier am 24.6.2006 auf den 8. Platz von 18 Paaren. Bei den Over 45 erreichten sie den 2. Platz, bei den Over 50 den 1. Platz, ebenso bei den Over 55. In Schladming am 29.7.2006 schafften sie es bei den Senioren III bis ins Finale und belegten dort den 5. Platz von 42 Paaren. Bei den Bratislawa Open hiess es für Hauguts am Ende beim Turnier der IDSF Senioren II Platz 4 von 14, bei den Senioren III wurde es der 1. Platz.

Im Kopf denken, im Körper lenken - Standardkader mit Werner Führer
10.09.2006

In freundschaftlicher, ja geradezu familiärer Atmosphäre traf sich die bayerische Standard-Elite beim Kadertraining mit Werner und Ingrid Führer. Zum letzen Mal vor der Bayerischen und der Deutschen Meisterschaft und den bevorstehenden internationalen Turnieren nutzte sie die Möglichkeit, unter den kritischen Augen des DTV-Verbandstrainers und seiner Ehefrau am eigenen Potential zu arbeiten und sich gleichzeitig miteinander zu messen. Sechs Landeskaderpaare und als Gast ein LTVB-Paar Senioren testeten im TSC Savoy fast einen Tag lang ihr Leistungsvermögen.

Paukner's erfolgreich bei den Swiss Open
05.09.2006

Josef Paukner/Margarete Koller-Paukner waren beim Turnier der Senioren II S im Rahmen der Swiss Open am 3. September 2006 in Bern als eines von 27 Paaren am Start. Sie erreichten klar das Finale und wurden am Ende Dritte.

Einladung zum Förderlehrgang Latein mit Manuela Faller
05.09.2006

Ort: Clubheim des TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg, Venusweg 7, Fürth  Datum: 17.09.2006 Beginn: 11.00 Uhr Ende: ca. 17.00 Uhr Teilnehmerbeitrag: 25.- €/Paar. Nur Scheck oder bar, nicht überweisen. Teilnehmer: alle C/B–Paa...

Workshop mit Holger Nitsche
05.09.2006

Dienstag, 05.09.06 von 19:00 – 20:30 Uhr in der TSA Schwarz-Gold im ESV IngolstadtGeisenfelderstr. 185053 Ingolstadt Preis: 10 € pro Person Es ist ein Workshop, das heißt Tanzschuhe und Thera-Band mitbringen! Bei Interesse bitte bei uns...

Standard-Meisterschaftsvorbereitung in Nürnberg
03.09.2006

Standard-Meisterschaftsvorbereitung: Practice am 09.09. und 17.09. mit Andrea Grabner im RGC Am 9. September von 19:00-21:30 und am 17. September von 13:00-15:30 finden im Clubheim des TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg (Venusweg 7 in Fürth, wegbeschre...

Lizenzerhalb Übungsleiter Breitensport
03.09.2006

Thema: Tango Argentino / Milonga Dauer: 28.10.2006, 11:00 bis 17:00 Uhr Ort: Großraum Nürnberg / Schwabach / Roth Gebühr: 25 € bei Überweisung (30 € in Bar vor Ort) Teilnehmerzahl: min. 20 max. 40 Zulassungsbereich: DTV Meldung an: LTVB Gesc...

Zur Erinnerung - Tanzsportbetonte Schule / schulsportbetonter Verein
31.08.2006

Der DTV zeichnet aus: tanzsportliche Aktivitäten, die im Schuljahr 2005 / 2006 kontinuierlich angeboten wurden und im laufenden Schuljahr 2006/2007 weiterhin stattfinden. Drei Vereine oder Schulen erhalten eine Förderung als besondere Auszei...

Turnierwochenende des TSK Dancing Dots in Ulrichsberg
30.08.2006

Sehr geehrte Turnierpaare! Wir, der TSK Dancing Dots, feiern heuer unser fünf Jahres Jubiläum. Aus diesem Anlass veranstalten wir unser erstes großes Turnier, zu dem wir alle Tanzbegeisterten sehr herzlich einladen. Am 16. 09. 2006 findet ...

Jugendcasting beim TSC Savoy München
30.08.2006

Am 17. September 2006 findet in unseren Clubräumen das Savoy Jugend-Casting statt. Wir rufen Jugendliche aus München und Umgebung dazu auf ihr Potential in Standard, Latein und HipHop zu beweisen. Erst bekommst Du eine kleine Unterrichtseinheit v...

Hinweis an alle Vereine - Informationsmaterial zum Alpenseminar
28.08.2006

Alle bayerischen Vereine werden gebeten, die in den nächsten Tagen per Post an sie versandten Plakate und Flyer für das diesjährige Alpenseminar in den Vereinsräumen aufzuhängen bzw. auszulegen und an ihre Funktionsträger zu verteilen. Anmeldungen sind bereits jetzt über die LTVB-Geschäftsstelle möglich.

Termine zum vormerken - Alpenseminar 2007 und 2008
28.08.2006

Vom 17. bis zum 19. November 2006 findet das 11. Alpenseminar in Murnau statt. Die Termine für 2007 und 2008 stehen ebenfalls bereits fest: 16.-18. November 2007 und 14.-16. November 2008.

Karten für die LTVB-Gala im Alpenseminar
28.08.2006

Kartenbestellungen für die LTVB-Gala am Samstag, 18. November 2006, mit einem Turnier der Hauptgruppe S/A-Latein um den LTVB-Ehrenpreis können bereits jetzt über die Tourist-Information im Kultur- und Tagungszentrum unter der Telefon-Nummer 08841/6141-0 zum Preis von 15,00 EUR erworben werden. Preisreduzierte Karten für Seminarteilnehmer gibt es nur vor Ort im Lehrgangsbüro.

Bavarian Dance Days 2007 - Startklassen sind online »
28.08.2006

WR-Erhalt und Neuausbildung Rollstuhltanz »
25.08.2006

20. German Open Championships in Stuttgart
15.08.2006

Vom 15. bis zum 19. August drehte sich bei den German Open Championships in Stuttgart wieder alles ums Tanzen. Mit dabei waren auch viele bayerische Paare, die sich erfolgreich in den internationalen Starterfelder präsentierten.

GOC Vorbereitung in Bayern
14.08.2006

Erste GOC Vorbereitung in Bayern mit den Landeshonorartrainern Marc Scheithauer und Kerstin Stettner Großen Zuspruch fand die GOC Vorbereitung am 05.08.2006 in Neumarkt. Die große Teilnehmerzahl bei der ersten GOC Vorbereitung in Bayern zeigt wi...

Heiße Bedingungen am S-Klassen Förderkader mit den Landeshonorartrainern Marc Scheithauer und Kerstin Stettner
09.08.2006

Am bisher heißesten Wochenende dieses Sommers fanden sich die Toppaare des LTVB in der HGR I / II im TSC Savoy in München ein. Leider konnten wegen der gleichzeitig stattfindenden Trainer C Ausbildung nicht alle Paare teilnehmen. Den Schwerpunkt...

Paartrennung in Bayern
09.08.2006

Markus Heffner und Tanja Kuschill (TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg), die Bayerischen Meister 2006 der Hauptgruppe S-Latein haben sich getrennt. Beide möchten ihre Tanzsportkarriere gerne fortsetzen und sind derzeit auf der Suche nach einen neuen Partner.

Turniere des Bayernpokals der Jugend 2007 sind vergeben »
03.08.2006

13. Bayerische Breitensport-Basic-Tanzsport-Trophy
03.08.2006

Diesmal blieb der Pokal beim Ausrichter. Am 22. und 23.07.06 trafen sich im gut klimatisierten Bürgerhaus von Unterschleißheim zum 13.mal Breitensportler nicht nur aus Bayern. Mit Teilnehmern aus Österreich und Frankreich hatte die Veranstaltung durchaus internationalen Charakter. Das Blau-Gold-Casino München mit Organisator Karl O. Klöpfer, hat in Zusammenarbeit mit dem TSC Unterschleißheim wieder einmal eine gut organisierte Veranstaltung auf die Beine gestellt. Schade war nur, dass sich nur wenige Zuschauer in Unterschleißheim eingefunden hatten, denn die Leistung unsere Breitsportler ist wirklich sehenswert.

Vortragsreihe Ernährung
03.08.2006

Der zweite Teil der Vortragsreihe Ernährung findet am 3. Oktober 2006 statt. Thema: richtige Ernährung, SporternährungOrt: Clubheim TTC Erlangen, Münchener Str. 55 Zeit: Beginn 11.00 Uhr Dauer: 2 bis 3 StundenTeilnehmer:Turniertänzer der HGR ...

Bayerische Paare bei den Styrian Open
30.07.2006

Zahlreiche bayerische Paare waren am vergangenen Wochenende bei den Styrian Open in Schladming am Start.

Kult–Trainingscamp 2006 in Dingolfing
29.07.2006

Für einige Paare aus München und Umgebung ist es Kult geworden, das am 24./25. Juni zum sechsten mal stattgefundene Trainingscamp unter der Leitung und Organisation von Trainer Rudi Grabon. Etwa 20 Privatautos voll gepackt mit Zelten und weiteren Campingausrüstung bildeten eine Karawane und fuhren nach Dingolfing in Niederbayern.

Sport- und Jugendwartesitzung im Emsing
25.07.2006

Am 14. Juli 2006 trafen sich die Sport- und Jugendwarte der bayerischen Vereine in Emsing zum Informationsaustausch und zur Diskussion mit dem LTVB-Präsidium und dem LTVB-Jugendausschuß. Um die 50 Vertreter hatten die Vereine entsandt, denen Rudolf Meindl, Dr. Peter Otto, Kurt Haas und Michael Braun sowie Michael Prinzhorn, Ingo Körber und Sebastian Zele als Gesprächspartner zur Verfügung standen.

Kleiderordnung und Figurenkatalog
25.07.2006

Aus aktuellem Anlass hat das Präsidium des LTVB auf seiner Sitzung am 22. Juli 2006 beschlossen, dass im Jahr 2007 bei den Landesmeisterschaften verstärkt auf die Einhaltung der Kleiderordnung geachtet werden wird. Zusätzlich sind Kontrollen des Figurenkataloges bei ausgewählten Landesmeisterschaften der D/C-Klassen vorgesehen.

LTVB-Präsidiumssitzung mit Beauftragten
25.07.2006

Die nächste LTVB-Präsidiumssitzung mit allen Beauftragten wird am 8. Oktober 2006 ab 14.00 Uhr in Ingolstadt stattfinden. Die Einladung an die Beauftragten wird rechtzeitig vor dem Termin erfolgen.

Bayerische Meisterschaft JMD
24.07.2006

Am 16.07.2006 fand in Regensburg das jeweils letzte Turnier der Verbandsjugendliga Süd 3 Bayern sowie der Verbandsliga Süd 3 Bayern statt. In einer mit Licht durchfluteten Halle trafen sich die Mannschaften, um sich gegenseitig zu Höchstleistungen anzufeuern. Manchmal waren die Anfeuerungsrufe so laut, dass die Wertungsrichter kaum den Takt hören konnten. Rolf Wendolsky, vom TC Blau-Gold Regensburg, führte souverän durchs Turnier. Fantasie zeigte der Verein bei der Auswahl der Pokale für die Gewinner der Bayerischen Meisterschaft. So besorgte der Verein anstelle der herkömmlichen Pokale Skulpturen von Tänzern aus Metall aus einem Einrichtungshaus. Diese Trophäen werden sicherlich ein Blickfang in der Pokalsammlung der Gewinnermannschaften sein.

25 Jahre Rock 'n' Roll und Boogie Woogie in Bayern - eine Erfolgsstory
24.07.2006

Am 22.07.06 feierte der Bayerische Verband für Rock´n´Roll Tanz der Amateure (BVRR) im Kursaal von Bad Abbach sein 25jähriges Jubiläum. Der Vorsitzende des Verbandes Werner Hubert durfte mit seiner charmanten Co-Moderatorin Doris Preuhs zahlreiche Ehrengäste unter den 350 Gästen begrüßen.

Einladung zur Standard-Practice mit Werner Führer
20.07.2006

Ort: Clubheim des TSC Savoy München, Tegernseer Landstr. 161, München Datum: 01.09.2006 Beginn: 19.00 Uhr Ende: ca. 22.00 Uhr Teilnehmerbeitrag: 20.- €/Paar. Nur Scheck oder bar, nicht überweisen. Teilnehmer: alle B/A/S–Paa...

Urlaub der Geschäftsstelle
19.07.2006

Die Geschäftsstelle des LTVB in München ist vom 31.07. - 20.08.2006 wegen Urlaub geschlossen. Ab Dienstag, 22.08.2006, sind wir wieder zu den gewohnten Bürozeiten für Sie da.

Regionaltreffen Bayern-Nord in Würzburg
18.07.2006

Trotz großer Hitze kamen 14 Vereinsvertreter/innen zum Regionaltreffend des LTVB nach Würzburg gekommen, um sich von den LTVB-Präsidialen Horst Krämer, Kurt Haas, Dr. Peter Otto und Rudolf Meindl über Neuigkeiten aus dem Tanzsportbereich informieren zu lassen. Gut vier Stunden war Zeit zu intensiven Diskussionen über aktuelle Belange der Vereine.

4. Turnier des Bayernpokal der Jugend
17.07.2006

Kurz vor der Sommerpause gab es beim Turnier der TSA der Regensburger Turnerschaft noch die letzte Möglichkeit für die Bayernpokalserie Punkte zu sammeln vor dem Finalturnier im Dezember in Erlangen.

Nißl / Temelkova auf Platz zwei in Österreich
17.07.2006

Die Ingolstädter Reini Nißl und Reneta Temelkova waren der Einladung nach Velden am Wörthersee gefolgt und konnten beim 26. Internationalen Tanzturnier den zweiten Platz in der Hauptgruppe S-Latein belegen. Die Deutschen Vertreter unterlagen n...

9. Workshop JMD im LTVB 2006 - jetzt anmelden! »
15.07.2006

Formular für Hotelbereservierung Alpenseminar ist online »
14.07.2006

Landesmeisterschaft Hauptgruppe D/C-Latein in Königsbrunn
10.07.2006

Untypisch für eine Bayerische Meisterschaft im Juli war es draußen nicht kochend heiß und bestes Badewetter, aber für einen Imbiss auf Wunsch frisch vom Grill hatte die Mannschaft des dancepoint Königsbrunn trotzdem gesorgt. Auch ansonsten lief die Meisterschaft für die Hauptgruppe D-/C-Latein bis auf einige kleine Hänger reibungslos. Das großzügige Köngisbrunner Clubheim bot sowohl neben der Fläche als auch auf der Fläche Paaren und Zuschauern ausreichend Raum.

Dancecomp in Wuppertal
03.07.2006

Am vergangenen Wochenende fand der Dancecomp in Wuppertal mit drei Ranglistenturnieren statt, an denen auch bayerische Paare teilgenommen haben.

Standard- und Latein-Practice Nights für alle Paare
30.06.2006

Einen riesigen Zuspruch finden die Practice Nights in Standard und in Latein im TSC Savoy München jeden Donnerstag von 19.30 bis 22 Uhr. Alle Paare der verschiedensten Klassen haben dort die Möglichkeit gemeinsam kostenlos zu trainieren. Nach dem englischen Vorbild des "Semley"-Dance Studios in London trainieren auch hier alle Paare, ob S- oder D-Klasse völlig ungeniert nebeneinander. Allen macht dies riesigen Spass, denn Inspiration und auch der Wille es dem anderen zu zeigen fördert die Gemeinschaft und ist wichtig für eine optimale Turniervorbereitung. Kommen kann jeder ohne Anmeldung ins Clubheim in der Tegernseer Landstraße 161, AGFA Gelände. Der Unkostenbeitrag für Fremdpaare beträgt 5 Euro pro Person.

Pressewartesitzung entfällt
29.06.2006

Die Pressewartesitzung am 14. Juli 2006 in Emsing muss wegen beruflicher Verhinderung des LTVB-Pressesprechers leider entfallen. Die Sportwartesitzung und die öffentliche Jugendausschußsitzung findet unverändert statt.

Einladung zur öffentlichen Jugendausschußsitzung
29.06.2006

Liebe Tanzsportfreunde, hiermit lade ich Euch alle sehr herzlich zur öffentlichen Jugendausschußsitzung des LTV Bayern am Freitag, den 14. Juli 2006 um 19.00 Uhr ein. Die Veranstaltung findet gemeinsam mit der Sportwartesitzung im Hotel Dirsch, H...

Seminarprogramm für das Alpenseminar 2006 ist online »
26.06.2006

Vom 17. bis zum 19. November 2006 findet das 11. Alpenseminar des LTVB in Murnau statt. Auch in diesem Jahr werden wieder renommierte Referenten, wie Katja Vanone, Holger Nitsche, Kai Dombrowski und Manfred Orth, ein interessantes und umfangreiches Seminarprogramm bieten. Das Alpenseminar ist 2006 nicht nur für Trainer und Übungsleiter, sondern erstmals auch offen auch für Wertungsrichter S.

Workshop Video-Clip Dancing
26.06.2006

Am 27.08.2006 führt der TNW zusammen mit dem Institut für Veranstaltungsmarketing und Kommunikation GmbH einen Workshop für Lehrkräfte und Mitarbeiter der Tanzsportjugend im Bereich Video-Clip Dancing mit dem "Buster Groove Dance Club" durch. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen bitte an die Geschäftsstelle des TNW.

Info-Abend für neugewählte Vereinsfunktionäre
25.06.2006

Das Präsidium des LTVB plant einen Informationsabend für neugewählte Vereinsfunktionäre. Das Treffen soll dem gegenseitigen Kennenlernen, der Diskussion aktueller Probleme und einem allgemeinen Informationsaustausch dienen. Das Präsidium steht für Fragen aus den Vereinen zur Verfügung und möchte Hilfestellung bei Problemen im neuen Amt leisten. Interessenten, die gerne an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, melden sich bitte bei LTVB-Vizepräsident Rudolf Meindl (meindl@ltvb.de, Telefax: 089-88949220). Ort und Termin des Info-Abends werden nach Eingang festgelegt.

Rangliste Hgr. S-Standard in Nürnberg
24.06.2006

Genau mit dem 1. Tor der Deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden im Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft beendete Turnierleiter Ingo Körber (TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg) das Ranglistenturnier der Hauptgruppe S-Standard am 24. Juni 2006 in Fürth. 36 Paare hatten sich gegen Fußball und für einen Turnierstart entschieden; ein paar mehr hätten es durchaus gerne sein dürfen, sollen die Ranglistenturniere nicht gänzlich an sportlichem Wert verlieren.

Workshop mit Florencio Garcia Lopez und Andrea Pfautsch
23.06.2006

Datum: 16. Juli 2006, 13-16 Uhr Ort: Clubheim des TSC Savoy München, Tegernseer-Landstr. 161, MünchenPaso Doble: Grundlagen des Tanzes, Verständnis, Körperaufbau, Armpositionen- und führung.Kosten:Lecture Latein: 20,00 EUR pro PaarFremdpaargeb...

Ausschreibung: Tanzsportbetonte Schule - Schulsportbetonter Verein
22.06.2006

Der Deutsche Tanzsportverband e.V. verleiht die Prädikate   Tanzsportbetonte SchuleTanzsportbetonter Verein an Schulen und Vereine, die sich um die Förderung des Tanzsports an Schulen verdient machen. Ausgezeichnet werden tanzsportliche ...

Practice und Workshop für Jugendpaare in München
21.06.2006

Datum: 01. Juli 2006 Ort: Clubheim des TSC Savoy München, Tegernseer-Landstr. 161, München12.00-13.30 Uhr: Practice Standard mit Thommy und Ursel Lüdke13.30-15.00 Uhr: Lecture Latein (Rumba) mit Reini Nissl/Reneta Temelchova   &nb...

Workshop mit Scheithauer/Stettner und Vorankündigung
19.06.2006

Am 27.05.06 fand in den Clubräumen der TSG Fürth ein Workshop mit Kerstin Stettner und Marc Scheithauer statt. Das Thema Classic Slowfoxtrott fand reichlich Anklang. Besprochen wurden die „ganz einfachen“ Grundbewegungselemente des Slowfoxtr...

Landesmeisterschaft Hgr. II B-S Standard/Latein am 18.06.2006
18.06.2006

Ein deutlichen Rückgang der Startmeldungen im Vergleich zum Vorjahr war bei der Landesmeisterschaft der Hauptgruppe II B-S vor allem im Standardbereich zu verzeichnen. Erfreulich war aber auf der anderen Seite das große Zuschauerinteresse – auch dies nicht selbstverständlich für eine Tanzsportveranstaltung, vor allem wenn sich diese mit den Vorrundenspielen der Fußballweltmeisterschaft und dem sommerlichen Badewetter messen lassen muss. Organisatorisch verlief das Turnier ohne Probleme; der ausrichtende TTC Erlangen hatte Turnierleiter Dr. Peter Otto ein bestens funktionierendes Team zur Seite gestellt, so dass alle sechs Turniere ohne unnötige Pausen durchgeführt werden konnten.

Einladung zum Trainingscamp Standard für Jugendpaare
10.06.2006

Trainer: Nathalie Reiß und Sven WalkerTermin: 22./23. Juli 2006Beginn: Samstag, 13:00 UhrEnde: Sonntag, 17:00 Uhr Ort: Tanzsaal des ESV Ingolstadt-Ringsee e.V.Geisenfelder Strasse 185053 Ingolstadt-Ringsee Übernachtung:Matratzenlager im Tanzsa...

Formations-Einladungsturnier in Freising
05.06.2006

Anläßlich des 30. Balljubiläums und gleichzeitig auch 25jährigem Vereinsjubiläums veranstaltete der Tanzsportclub Freising am 20.5.06 den alljährlichen Frühlingsball. Die Ballbesucher konnten einen schwungvollen Abend geniessen, bei der sie zu den Klängen der „Reinhardt-Reißner-Bigband“ aus Neuburg selbst das Tanzbein schwingen konnten.

LTVB-Geschäftsstelle geschlossen
01.06.2006

Die LTVB-Geschäftsstelle ist am Feiertag und "Brückentag", 15. und 16. Juni, geschlossen. Ab Dienstag sind die Mitarbeiter der Geschäftsstelle zu den üblichen Bürozeiten wieder für Sie da.

Hinweis zum TL-Erwerbslehrgang
31.05.2006

Aufgrund der Erhöhung der Lehrgangsstunden bei der Turnierleiter-Neuausbildung durch den DTV müssen für den Erwerb der Turnierleiterlizenz die gesamten vier Tage im Juni und Juli besucht werden.

Verbandstag des DTV in Stuttgart
28.05.2006

Am Wochende 27./28. Mai 2006 fand der Verbandstag des DTV in Stuttgart statt. LTVB-Präsident Horst Krämer wurde einstimmig als Lehrwart des DTV wiedergewählt. Auch auf den weiteren Präsidiumspositionen folgten die Delegierten den Vorschlägen vo...

Deutsche Meisterschaft Senioren Latein
22.05.2006

Am 20.5.2006 fand in Kamen (NRW) die Deutsche Meisterschaft Senioren S-Latein statt. Die Ergebnisse aus Bayerischer Sicht sahen dabei wie folgt aus: Senioren S-Latein (34 Paare): 2. Dragan Gartner/Sibille Vinzens (1. TSZ Freising)8. Michael und...

Landesmeisterschaft Hauptgruppe D/C-Standard
20.05.2006

Hervorragende Arbeit hatten die Heimtrainer der 22 D-Paare im Vorfeld der Bayerischen Meisterschaft geleistet. Alle Paare präsentierten sich in Rosenheim gut austrainiert und durchweg erstaunlich taktsicher; die in der D-Klasse eigentlich zu erwartenden Anfängerfehler waren bei keinem der Paare wirklich zu beobachten. Ab dem Semifinale ging es dann richtig zur Sache: Finalaspiranten waren genügend vorhanden, Höchstleistungen waren damit von allen 12 Semifinal-Paare gefordert.

Kinder- und Jugend-Förderkader Standard mit Kerstin Stettner
19.05.2006

Am 6. Mai 2006 fand erstmals ein Kinder- und Jugend Förderkader Standard in Nürnberg unter der Leitung von Kerstin Stettner statt. Sechs Paare aus ganz Bayern waren eingeladen und nahmen mit Begeisterung und großem Engagement teil. Schwerpunktt...

Turnierleiter-Erwerbslehrgang 2006 »
19.05.2006

Turnierabsage in Coburg
17.05.2006

Mangels genügender Startmeldungen müssen die Turniere in Coburg am 20./21.05.06 (Jugendbereich und Hgr) komplett abgesagt werden.

Landessportwart nicht erreichbar
17.05.2006

In der 21. bis 24. Kalenderwoche ist Landessportwart Kurt Haas nicht erreichbar. In dringenden sportlichen Belangen wenden Sie sich bitte an den LTVB-Präsidenten Horst Krämer oder den LTVB-Vizepräsidenten Werner Weigold.

Vortragsreihe Ernährung
17.05.2006

Der LTVB möchte eine Vortragsreihe über Ernährung starten. Angesprochen sind die Paare der Hauptgruppen, Senioren und Funktionäre. Also alle diejenigen die glauben alles zu wissen, sich aber nicht wohl fühlen oder sich nicht gefallen (zu dick, zu dünn). Kommen Sie als Multiplikator, Sie können auf Ihre Mitglieder einwirken.

Bayerische Erfolge bei Hessen tanzt
15.05.2006

Am Wochenende 13./14. Mai fand in Frankfurt wieder "Hessen tanzt" statt, bei dem auch viele bayerische Paare mit Erfolg vertreten waren. Neben sieben Ranglisten standen Turniere in vielen weiteren Klassen auf dem Programm.

Stimmübertragungen für den DTV-Verbandstag
12.05.2006

Am 27./28. Mai 2006 findet in Stuttgart der Verbandstag des DTV statt. Alle bayerischen Vereine, die selbst nicht mit einem Vertreter beim Verbandstag anwesend sein können, werden gebeten, ihre Stimmen auf den LTVB zu übertragen. In Stuttgart stehen wichtige Entscheidungen, Neuwahlen und Satzungsänderungen im DTV an. Es wäre schade, wenn der LTVB dabei nicht den ihm eigentlich möglichen Einfluss geltend machen könnte. Ein Formular zur Stimmrechtsübertragung finden Sie im LTVB-Verbandstagsheft, das jeder bayerische Verein erhalten hat.

Bayern beim Deutschland-Pokal der Senioren II S
09.05.2006

Am 6. Mai 2006 fand der Deutschland-Pokal der Senioren II S in Aachen statt. Als bestes bayerisches Paar erreichten Josef Paukner/Margret Koller-Pauckner (TSA im SB DJK Rosenheim) im 114 Paare starken Starterfeld klar das Semifinale. Obwohl für Pau...

Absage der Rising Kids and Teens Tour 2006
08.05.2006

Die Rising Kids and Teens Tour wird im Jahr 2006 nicht stattfinden. 2007 gibt es eine Neuauflage mit geänderten Teilnahmebedingungen. Informationen finden Sie hierzu auf der LTVB-Homepage, sobald diese vorliegen.

Absage der Jugendfreizeit 2006
08.05.2006

Leider muss auch 2006 unsere Jugendfreizeit mangels Teilnehmer absaget werden. Insgesamt haben sich rund 20 Teilnehmer angemeldet, was noch nicht einmal einer Auslastung von 50% entspricht. In Anbetracht der Kosten, die uns entstehen werden, könne...

Bavarian Dance Days 2006 »
29.04.2006

Vom 29. bis zum 30. April 2006 dreht sich in der Fanganahalle in München bei den Bavarian Dance Days wieder alles um den Tanzsport. Eingebunden in die Veranstaltung sind die Turniere des Bayernpokals für die Hauptgruppen. Der LTVB berichtet live direkt vor Ort mit Bildern und aktuellen Ergebnissen.

LTVB-Verbandstag 2006
27.04.2006

In ruhiger und entspannter Atmosphäre fand die diesjährige Mitgliederversammlung des LTVB am 24. April 2006 in Nürnberg, ausgerichtet vom TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg, statt. 34 Vereinsvertreter waren anwesend – eine für einen Nicht-Wahl-Verbandstag erfreulich große Zahl.

Einladung zum Regionaltreffen Bayern-Nord
26.04.2006

Das Regionaltreffen Bayern-Nord des LTVB findet am 9. Juli 2006 ab 11.00 Uhr in Würzburg im Clubheim des TC Rot-Gold Würzburg, Mergentheimer Straße 15 statt. Eingeladen sind Vereinsvertreter aller nordbayerischen Vereine zu einem Informationsaust...

Einladung zur Sport- und Pressewartesitzung
26.04.2006

Sport- und Pressewartsitzung: Freitag 14.07.2006 19.00 Uhr Hotel Dirsch in Emsing, Ausfahrt Greding Meldeschluß: 03.07.2006 Wenn Sie sich per Mail anmelden schicke ich Ihnen die notwendigen Unterlagen zu. Hauptthema ist die Turniersituation in...

Jetzt noch zur LTVB-Jugendfreizeit anmelden!!!
26.04.2006

Meldeschluss ist am 30. April 2006.

Stimmungsvolles Abschlussturnier der Ober- und Landesliga in München
26.04.2006

Am 22.04. fand das Abschlussturnier der Ober- und Landesliga Latein in München statt. In der Landesliga ergab sich nach der Vorrunde erneut das Ergebnis, dass der Club des Rosenheimer Tanzsports und das Münchner C-Team das kleine Finale bestreiten mussten, in dem sich das nur um ein Kreuz am Finale gescheiterte Münchner C-Team mit „James Bond“ durchsetzen konnte und somit den 5.Platz ertanzen konnte. Im großen Finale blieb eigentlich auch alles beim Alten, das B-Team des Grün-Gold-Club München konnte das Turnier mit allen Einsen für sich entscheiden, gefolgt vom TC Inn-Casino Wasserburg. Den dritten Platz belegte die junge Mannschaft der TSG Bavaria Abt. Neustadt/Aisch, Vierte wurde das B-Team der TSG Bavaria Abt. Schwabach. Damit stehen als Aufsteiger das Münchner B-Team und das Wasserburger A-Team fest.

Zuschuss für Sportarbeitsgemeinschaften
26.04.2006

Im Zuge der Umstrukturierung der Sportförderrichtlinien wurden auch zusätzlich ein eigene Möglichkeit geschaffen einen Zuschuss für Schulsportarbeitsgemeinschaften zu erhalten. Um die finanziellen Mittel für das Schuljahr 2005/2006 zu erhalten ...

Kadertraining mit Scheithauer/Stettner
26.04.2006

Am 08.04.06 fand der erste Hauptgruppen B/A-Kader dieses Jahres mit den Trainern Marc Scheithauer und Kerstin Stettner im TTC Erlangen statt. Von den geladenen Paaren fanden sich 12 Paare überpünktlich und sehr gespannt in Erlangen ein. In den f...

Bayerische Ergebnisse beim Blauen Band
22.04.2006

Klaus/Genterczewsky/Julia Quinot (TSC Savoy München) erreichten bei der Rangliste S-Standard im Semifinale den 10. Platz von 88 gestarteten Paaren und gehören somit nun zu den besten 24 Standardpaaren in Deutschland.Zu ihrer besonderen Freude star...

Latein-Förderlehrgang mit Niederreiter/Lenz
22.04.2006

Ort: Clubheim des Gelb-Schwarz-Casino München, Sonnenstraße 12/II, 80331 München  Datum: 07.05.2006 Beginn: 10.00 Uhr Ende: ca. 26.00 Uhr Teilnehmerbeitrag: 25.- €. Bezahlung nur vor Ort.Teilnehmer: alle D/C-Paare der Haup...

Fürther Vampire siegen in Neumarkt
09.04.2006

Am 08.04. fand in Neumarkt das fünfte von sechs Ligaturnieren der Ober- und Landesliga Latein Bayern statt. In der Landesliga erschienen die Verhältnisse sehr klar, mit fast durchgängig einhelliger Wertung belegten die Teams die Plätze, die sie auch in der aktuellen Tabelle belegen. Das B-Team des GGC München siegt eindeutig vor dem Inn-Casino Wasserburg, Dritter wird das Team aus Neusatdt/Aisch.

Landesfinale Tanz der Bayer. Schulen
05.04.2006

Das Landesfinale Tanz findet dieses Jahr in Neumarkt i.d. OPf. am Dienstag, 25. April 2006 statt. Ort: Sporthalle der Hauptschule a. d. Woffenbacher StraßeWoffenbacher Str. 38 – 92318 Neumarkt Beginn: 10.30 UhrEnde: ca. 17.00 Uhr Erika Reißl...

München siegt überall
02.04.2006

Der Grün-Gold-Club aus München konnte sich an den vergangenen beiden Wochenenden überall durchsetzen. Sowohl das Münchner B-Team konnte an den beiden Turnieren in Roth (TSA Schwabach) und in Heilsbronn (TSG Fürth) die Landesliga jeweils für sich entscheiden, aber auch das A-Team konnte die heiß umkämpfte Oberliga an beiden Terminen, teilweise nur mit hauchdünnem Vorsprung, gewinnen.

Landesmeisterschaften 2007 sind vergeben »
02.04.2006

Aus dem Präsidium - Aufgaben des Lehrwartes
02.04.2006

Das Prädium des LTVB hat in seiner Sitzung am 1. April 2006 beschlossen, die Aufgaben des Lehrwartes gemäß § 14 Nr. 3 der Satzung auf die verbleibenden Präsidiumsmitglieder zu verteilen. Zugleich hat es Thomas Scheiner beauftragt, in Absprache mit dem Präsidenten die laufenden Trainer- und Übungsleiterlehrgänge durchzuführen.

Bayernpokal der Jugend – 2. Turnier
02.04.2006

Für das 2. Qualifikationsturnier im Bayernpokal trafen sich die Tänzer im TTC Erlangen. Allerdings nicht alle, denn zahlreiche Turniere mussten mangels Teilnehmer ausfallen. Trotz eines entschlackten Turnierplans war das Clubheim aber gut gefüllt.

Einladung zur Standard-Practice mit Werner Führer
31.03.2006

Ort: Clubheim des TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg, Venusweg 7, Fürth  Datum: 28.04.2006 Beginn: 19.00 Uhr Ende: ca. 22.00 Uhr Teilnehmerbeitrag: 20.- €/Paar. Nur Scheck oder bar, nicht überweisen. Teilnehmer: alle B/A/S–...

Bayern bei der Gebietsmeisterschaft Süd
26.03.2006

Am 25. März 2006 fand in Heilbronn die Gebietsmeisterschaft der Junioren II, Jugend und Hauptgruppe Kombination statt.Im Turnier der Hauptgruppe schafften es gleich zwei bayerische Paare bis in das Finale. Dragan Meshkov/Cecile Pritzl (TSC Rot-Gold...

Förderwettbewerb "Junge Wege in Europa" »
26.03.2006

Deutsche Meisterschaft Latein 2006
19.03.2006

Jesper Birkehoj und Anna Kravchenko (TSC Astoria Karlsruhe) werden zum zweiten Mal deutscher Meister.

Tag der offenen Tür am 22.7.06 beim Bayer. Rundfunk
13.03.2006

Der Sport-Erlebnis-Park wird wieder in den Tag der offenen Tür beim BR integriert. D.h. Vereine müssen sich auf Vorführ- und Mitmachangebote beschränken. Zur Verfügung steht wie im letzten Jahr die Naturbühne. Meldeschluß ist der 30. April ...

Anmeldungen zur WR-F-Erhaltsschulung
13.03.2006

Alle Formations-Wertungsrichter, die an der Erhaltsschulung am 20./21. Mai 2006 in Dorsten teilnehmen wollen, werden gebeten, ihre Teilnahmemeldung baldmöglichst dem Landessportwart zu übersenden.

Bayreuther Standard-Team erobert Platz vier der 2. Bundesliga
13.03.2006

Auf dem letzten Saisonturnier der 2. Bundesliga Standard in Ludwigsburg gelang der Bayreuther Standardformation noch einmal ein großer Erfolg. Das Team hat zwar den Kampf um den dritten Platz auf diesem Turnier gegen die bis vor kurzem als Aufstiegskandidat gehandelten Oldenburger mit 4:3 verloren, aber durch den deutlichen Sieg über das Kasseler Team sich nun am letzten Turnier noch auf Platz vier in der Tabelle vortanzen können.

In Erinnerung an Herbert Nitsche
13.03.2006

Am 10. März 2006 ist der frühere Pressesprecher des LTVB Herbert Nitsche nach längerer Krankheit mit 80 Jahren in Freising verstorben.

Landesmeisterschaft Senioren II D-S am 12.03.06 in Würzburg
13.03.2006

Fünf Meistertitel waren bei der Landesmeisterschaft der Senioren II D-S, die vom TC Rot-Gold Würzburg am 12. März 2006 ausgerichtet wurde, zu ermitteln. In allen Startklassen gab es zweistellige Starterfelder, eine erfreuliche Entwicklung.

Bayernpokal der Hauptgruppen in Erlangen
13.03.2006

Der Auftakt zur Bayernpokalserie Hautpgruppe 2006 fand beim TTC Erlangen mit den A-Klassen statt. A-Standard Im Vorfeld sah es ganz danach aus, dass reges Interesse am Bayernpokal herrschte. 11 Paare hatten sich gemeldet, jedoch sagten mehr Paar...

Deutsche Meisterschaft Jugend A-Latein
11.03.2006

„Das Publikum hat einen leichten Job, so viele gute Paare zu beklatschen“ – Bundesjugendwart Boris Exeler traf mit seiner Einschätzung des Starterfeldes der Deutschen Meisterschaft der Jugend A-Latein genau ins Schwarze. Unter den 87 Paaren gab es zwar bis zum Finale keine wirklichen Favoriten zu entdecken, umso erfreulicher war aber die große Anzahl auf hochklassigem Niveau tanzender Teilnehmer. Den Wertungsrichtern stand damit eine schwere Aufgabe bevor, die auf der anderen Seite Spannung für die zahlreich erschienen Schlachtenbummler und Zuschauer versprach.

Deutschlandpokal Junioren I B-Latein
11.03.2006

22 Paare waren beim Deutschlandpokal der Junioren I B-Latein am 11. März 2006 in Rosenheim angetreten und zeigten in der Vor- und Zwischenrunde recht durchmischte Leistungen. Im Semifinale ging es dann aber so richtig zur Sache. Bereits hier hieß es – aktiv und lautstark unterstützt vom jeweiligen Fanblock – Höchstleistungen zu zeigen, wollte man das Finale erreichen, lagen doch alle zwölf Paare tänzerisch eng zusammen.

Standard-Team aus Nürnberg verabschiedet sich mit starker Leistung
08.03.2006

Am 04.03. war es nun soweit, das letzte Ligaturnier der 1. Bundesliga Standard fand in Ludwigsburg statt. Eigentlich war vor dem Turnier schon alles klar, nur die fast bedeutungslose Frage nach Platz 5 oder 6 war noch offen. Dem leider schon als Absteiger feststehenden Team des TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg gelang es dennoch, sowohl in der Vorrunde als auch im kleinen Finale noch mal zwei mitreißende und tänzerisch ansprechende Durchgänge auf das Parkett zu zaubern. Diese Leistung wurde im kleinen Finale immerhin von zwei Wertungsrichtern erneut mit der Wertung für den 6. Platz honoriert. Insgesamt sollte es aber dennoch wieder nur für den 7. Platz reichen.

Nürnberger Latein-Team erobert Platz vier
08.03.2006

Rückblende: In der Saison 2005 hatte das A-Team des TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg erst auf dem letzten Saisonturnier den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga sichern können. Nach dieser Saison hatten über die Hälfte der Tänzer die Mannschaft verlassen, ein völlig neues junges Team musste aufgebaut werden. Nachdem dann auch noch einige Tänzer während der Vorbereitungsphase im Herbst noch aufgaben, war die Startfähigkeit des Teams kurzzeitig stark gefährdet. Doch der Haufen der verbliebenen und teilweise neu rekrutierten Tänzer zeigte dann eine Trotzreaktion. „Jetzt erst recht!“

Termine und -änderung
06.03.2006

Die Landesmeisterschaft der Hauptgruppe II B/A/S-Standard beim TTC Erlangen musste vom 17. auf den 18. Juni 2006 verlegt werden. Am 14. Juli 2006 ab 19.00 Uhr findet eine Sport- und Pressewartesitzung im Hotel Dirsch in Emsing statt. Eine Einladung erfolgt noch.

Landesmeisterschaft Hgr. B/A-Standard, Senioren S-Latein
05.03.2006

Fast wäre die bayerische Landesmeisterschaft der Hauptgruppe B/A-Standard und der Senioren S-Latein am 4. März 2006 dem Schneechaos zum Opfer gefallen. Durchgehend starker Schneefall, Unwetterwarnungen und hoffnungslos verstopfte Autobahnen machten die Anreise nach Freising zu einem Glücksspiel. Turnierleiter Rudolf Meindl, unterstützt von einem hervorragend arbeitenden Team des ausrichtenden 1. TSZ Freising, ließ sich davon nicht aus der Ruhe bringen, so dass nach einigen Wartezeiten doch noch fast alle gemeldeten Paare – in der Hauptgruppe A-Standard immerhin erfreuliche 28 – an den Start gehen konnten.

Ausschreibung deutscher Schulsportpreis
01.03.2006

Der Deutsche Sportbund und die Deutsche Sportjugend vergeben 2006 zum 3. Mal den Deutschen Schulsportpreis an Vereine, die gute und beispielhafte Konzepte für den Schulsport entwickelt haben.Alle weiteren Informationen finden Sie in diesem Info-Fly...

Bayreuther Standardteam bestätigt den Aufwärtstrend
01.03.2006

Das A-Team der TSG Bayreuth trat am 25.02. zu seinem vierten Saisonturnier der 2. Bundesliga Standard in Oberhausen an und konnte mit seinem Vortrag zu „Chicago“ dort voll überzeugen. Nach dem 6., 5. und 4. Platz auf den bisherigen Turnieren w...

Einladung zur Standard-Practice mit Werner Führer
01.03.2006

Ort: Clubheim des TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg, Venusweg 7, Fürth  Datum: 10.03.2006 Beginn: 19.00 Uhr Ende: ca. 22.00 Uhr Teilnehmerbeitrag: 20.- €/Paar. Nur Scheck oder bar, nicht überweisen. Teilnehmer: alle B/A/S–...

In Erinnerung an Wolfram Galke
27.02.2006

Am 27. Februar 2006 verstarb Wolfram Galke nach langer schwerer Krankheit viel zu früh mit nur 52 Jahren. Wolfram Galke hat den bayerischen Tanzsport wie kaum ein anderer über einen langen Zeitraum geprägt und gefördert.

Fürther B-Team gewinnt Oberliga-Turnier
27.02.2006

Bereits eine Woche nach dem Saisonauftakt der Landes- und Oberliga trafen sich die 12 Teams in Landshut zum zweiten Kräftemessen. Nach der Vorrunde der Landesliga ergab sich diesmal ein kleines Finale mit zwei Teams, in dem das C-Team des Grün-Gold-Clubs aus München mit „James Bond“ den 5.Platz belegen konnte vor dem Team des Clubs des Rosenheimer Tanzsports.

Bayern bei den Celtic Classic
27.02.2006

Mit einem Großaufgebot an Paaren war der LTVB am vergangenen Wochenende bei den Celtic Classic in Tralee/Irland vertreten. Die Ergebnisse der IDSF Turniere sahen aus Bayerischer Sicht wie folgt aus: Senioren I Standard (74 Paare am Start): ...

Ausschreibung Landesmeisterschaften 2007 - jetzt noch bewerben! »
22.02.2006

Die Bewerbungsfrist ist verlängert bis zum 10. März 2006.

Landesmeisterschaft Junioren II / Jugend Latein
21.02.2006

Sehr viel Liebe zum Detail bewies die TSA Blau-Silber i. ASV Neumarkt mit ihrer Ausrichtung der Bayerischen Meisterschaft für die Lateinamerikanischen Tänze Junioren II und Jugend. Eine Beamer-Projektion informierte das Publikum jederzeit über Programm und Rundeneinteilung. Der Turnierablauf unter der Turnierleitung von Landesjugendwart Michael Braun und Beisitzer Thomas Nowinski im Team Neumarkt verlief reibungslos. Die Aufteilung der Räumlichkeiten mit Verpflegung, Turnierleitung und Musik war im Vergleich zu „normalen“ Turnieren komplett neu durchdacht worden, um mehr Zuschauern Sitzgelegenheiten und Stehplätze zu bieten. Trotzdem wurde es ein-, zweimal zwischen zwei größeren Klassen doch etwas eng.

Spannendes Nürnberger Formationsfestival mit fünf Ligen
21.02.2006

Das Wochenende 18./19.02. hatte es in sich. Fünf Formationsligen traten an diesem Wochenende in Nürnberg an. Am Samstag startete die Regionalliga Standard, in der zwei bayerische Teams vertreten sind. Den Sieg konnte sich erneut das A-Team aus Rüsselsheim vor den Cannstädtern und dem Saarbrücker A-Team sichern. Seinen vierten Platz von den Vorturnieren bestätigte das B-Team der TSG Bayreuth, direkt gefolgt vom B-Team des TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg, das sich mit dem fünften Platz verbessern konnte. Das B-Team aus Mainz war auf Platz sechs abgerutscht, gefolgt vom B-Team aus Friedberg. Im kleinen Finale siegte Achern vor Saarbrücken B und Langen.

Heffner/Kuschill sind neue Bayerische Meister der Hgr. S-Latein
18.02.2006

Bei der Bayerischen Meisterschaft der Hauptgruppe S-Latein am 18. Februar 2006 in Weilheim waren die tänzerischen Karten mal wieder neu zu mischen. Zwei Treppchenplätze waren frei, nachdem die letztjährigen Meister und Vizemeister aus gesundheitlichen Gründen bzw. wegen Paartrennung nicht mehr am Start waren. Wie immer bei solchen Konstellation wurden auch im Vorfeld der Bayerischen Meisterschaft viele Titelaspiranten gehandelt, von denen aber nicht wirklich alle im Verlauf des Turniers die in sie gesteckten Erwartungen erfüllen konnten.

Bayer. Schülerfestival am 3. und 4. 7. 2006 in München
17.02.2006

An alle Tanzsportvereine in München und Umgebung - “Young and free” – Sie haben die Möglichkeit, mit einer Gruppe Ihres Vereins – Sta / Lat / JMD ……. alles was es so gibt im tänzerischen Bereich, an diesem Schülerfestival teilzunehmen.

Bayerische Standard B-Teams konstant
15.02.2006

Am 12.02. fand in Rüsselsheim das zweite Saisonturnier der Regionalliga Standard statt. Beide bayerischen B-Teams konnten sich erneut im Mittelfeld etablieren und ihre Platzierungen vom ersten Turnier bestätigen. Das Bayreuther B-Team („Chicago“) ertanzte sich erneut den 4. Platz, gefolgt vom B-Team aus Mainz auf Platz fünf und dem B-Team aus Nürnberg („Tanz der Vampire“) auf Rang sechs. Sieger wurde erneut das Team aus Rüsselsheim vor den Teams aus Cannstadt und Saarbrücken. Die Plätze sieben bis zehn belegten die Teams aus Friedberg (B-Team), Achern, Saarbrücken (B-Team) und Langen.

Begeisterndes Bayreuther Formationsturnier
15.02.2006

18 Mannschaften versammelten sich am 11.02. in der Oberfrankenhalle in Bayreuth, um dort in der Regionalliga Süd Latein und der 2. Bundesliga Standard ihr Können zu messen. Nach der Vorrunde aller zehn Teams der Regionalliga mussten sich leider bereits zwei Teams verabschieden, die Teams aus Landshut und Nürnberg B hatten den Sprung in die Zwischenrunde nicht geschafft.

Nachtrag zum Sportaculum
14.02.2006

Das Vorprogramm zum Sportaculum am 11. Mai 2006 in der ARENA in Nürnberg findet von 16.00 bis 18.30 Uhr statt. Das Abendprogramm beginnt um 19.00 Uhr.

Landesmeisterschaft Kinder und Junioren I Latein
12.02.2006

Am 12.02.06 lud die Tanzabteilung der Sportvereinigung 1910 Ahorn zur Landesmeisterschaft Kinder und Junioren I Latein ein. Aufgrund schlechter Terminabsprachen konnte das Turnier nicht wie zunächst ausgeschrieben in der Mehrzweckhalle von Ahorn stattfinden. So trafen sich die Teilnehmer in der kleineren Sporthalle der Sportvereinigung zur Landesmeisterschaft. Aufgrund der kleinen Startfelder war dies aber kein größeres Problem.

Nürnberger Teams mit verbesserter Leistung
10.02.2006

Am 04.02. konnten sich beide Nürnberger A-Teams auf ihren jeweiligen Turnieren (Standard 1. Bundesliga in Braunschweig, Latein 2.Bundesliga in Bochum) nochmals gegenüber den bisherigen Turnieren verbessern. Das Standard-Team konnte seinen Tanz der Vampire in Braunschweig bereits in der Vorrunde sehr überzeugend auf die Fläche bringen. Im kleinen Finale ging es diesmal zum ersten Mal gegen die Mannschaft aus Mainz, die sonst immer im großen Finale gestanden hatte.

Neue A-Wertungsrichter für Bayern
06.02.2006

Drei bayerische Anwärter haben sich mit 25 anderen Teilnehmern der Wertungsrichter A Ausbildung des TBW am 4. + 5. Februar in Pforzheim der Prüfung zum Wertungsrichter A unterzogen. Unter den 21 Glücklichen, die auf Anhieb bestanden haben, darf sich Nathalie Reiß nun neben Trainerin A auch Wertungsrichterin A Standard und Latein nennen.

Formationssport live
03.02.2006

Die TSG Bayreuth überträgt das Formationsturnier der 2. Bundesliga Standard und der Regionalliga Süd Latein am 11. Februar 2006 in Bayreuth ab 15 Uhr LIVE im Internet auf den Seiten der TSG (www.tsgbayreuth.de). Ebenso werden alle Ergebnisse zeitgleich ins Internet übertragen.

Auftaktturniere der Regionalligen – Bayreuth Fünfter in der 2. Bundesliga
02.02.2006

Am Wochenende 28./29.01. begannen in Saarbrücken bzw. Backnang die Regionalligen Süd Standard und Latein. Am Samstag konnten sich die beiden bayerischen B-Teams in der Regionalliga Standard gut in Szene setzen und beide das große Finale erreichen. Im großen Finale konnte das Rüsselsheimer Team den 1.Platz erreichen, gefolgt vom Neuling aus Cannstadt. Dritter wurde knapp der Gastgeber Saarbrücken mit der unglücklichen Wertung 33311.

1. Turnier des Bayernpokals der Jugend
01.02.2006

Vielversprechend hat der Bayernpokal der Jugend 2006 begonnen. Beim 1. Turnier am 28. Januar 2006 beim TSC Savoy München war eine höhere Beteiligung an Starts als im Vorjahr zum Auftakt zu verzeichnen. Hohe Qualität bewiesen die Paare in der Juge...

Sportaculum 2006 am 11.Mai in der Arena Nürnberger Versicherung
26.01.2006

Anläßlich der Fußball-WM wird in jedem Regierungsbezirk im Frühjahr 2006 ein großes multimediales Sporttheater stattfinden.

LTVB-Jugendfreizeit 2006 - jetzt noch anmelden!
26.01.2006

Die Jugendfreizeit 2006 findet statt vom 7. bis 9. Juli 2006 in Traunstein. Der Teilnahmebeitrag beträgt 60,00 EUR Person; hierin sind die Übernachtungen mit Vollpension enthalten. Auf die Teilnehmer wartet ein umfangreiches Programm:· Salzberg...

Landesmeisterschaft Hgr. II D/C St./Lat., Sen. D/C Latein am 22.01.2006
24.01.2006

Alte Turnierhasen und neue Gesichter, recht sichere Leistungen und Kreativität bei den Fehlern machten die Bayerische Meisterschaft der Hauptgruppen D/C Standard/Latein und Senioren D/C Latein 2006 zu einem kontrastreichen und spannenden Ereignis. Das schlug sich auch in der großen Spannweite der Wertungen nieder. Sämtliche Turniere waren nicht zuletzt wegen der Doppelstartmöglichkeiten gut besetzt, sodass mindestens zwei Runden zu tanzen waren.

Änderung Turnierort Landesmeisterschaft
24.01.2006

Wegen Hallenproblemen musste der Turnierort der Landesmeisterschaft der Kinder D/C Latein, Junioren I D/C/B Latein am 12. Februar 2006 verändert werden. Die LM findet nun in der Sporthalle der SpVg Ahorn, Schulstraße 40 in Ahorn, statt.

Zweimal Rangliste am Wochenende
23.01.2006

Mit zwei Ranglistenturniere der Hauptgruppe S-Standard und der Senioren I S-Standard am 21. und 22. Januar 2006 in Glinde hat die Tanzsportsaison 2006 so richtig begonnen.

Nürnberger Standardteam präsentiert sich wieder stark
23.01.2006

Auch auf dem zweiten Saisonturnier der 1. Bundesliga der Standardformationen präsentierte sich das A-Team des TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg mit einer starken Leistung. Nach einer starken Vorrunde, die auch zum ersten Mal mit einem Kreuz bedacht worden war, sprang am Schluss leider erneut „nur“ der 7. Platz heraus, in der Wertung erneut mit Tendenz zu Platz 6.

Nürnberger Lateinteam erneut Sechster
23.01.2006

Das zweite Saisonturnier der 2. Bundesliga Latein fand am 21.01. in Bietigheim statt. Nachdem auf dem Auftaktturnier das junge Team des TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg knapp am Finale gescheitert war und sich mit Platz sechs zufrieden geben musste, sollte es diesmal besser laufen.

Bayreuth startet mit Platz sechs in die Saison
23.01.2006

Am 14.01. fand im fernen Oldenburg das Auftaktturnier der 2. Bundesliga Standard statt. Das A-Team der TSG Bayreuth konnte sich nach einem noch nicht ganz fehlerfreien Durchgang in der Vorrunde leider knapp nicht für das Finale qualifizieren. Nachdem sich das Team aber im kleinen Finale souverän präsentieren konnte, wurde es hier klar und unabgefochten auf den sechsten Platz gewertet.

Förderung für Sportarbeitsgemeinschaften
19.01.2006

Um mehr Kinder und Jugendliche für den Tanzsport zu interessieren, hat das Präsidium des LTV Bayern beschlossen, sein Förderprogramm für neu eingerichtete Schulsportarbeitsgemeinschaften Tanz im Rahmen des Kooperationsmodells “Sport in Schule und Verein” zu verlängern. Die ersten drei neugegründeten Sportarbeitsgemeinschaften im Jahr 2006 werden mit einem Förderbetrag von jeweils 500,00 EUR bezuschusst.

Vorschläge für Ehrungen bei der Mitgliederversammlung
19.01.2006

Das Präsidium des LTVB bittet alle bayerischen Vereine, langjährig engagierte Mitglieder und Funktionäre für eine Ehrung beim Verbandstag vorzuschlagen. Einzelheiten ergeben sich aus der Ehrenordnung des LTVB. Meldungen bitte nur mit diesem&nb...

Informationen zur Neuausbildung Trainer C und ÜL Breitensport 2006 »
18.01.2006

Junges Nürnberger Lateinteam wird Sechster
15.01.2006

Am 07.01. begann in Ludwigsburg die Ligasaison der 2. Bundesliga Latein. Nach einem kleinen Generationswechsel im Nürnberger Latein-A-Team war man durchaus gespannt, ob das junge Team den hohen Ansprüchen der 2. Bundesliga wird standhalten können.

Nürnberger Standardteam im Aufschwung
15.01.2006

Das Standard-A-Team des TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg ist am 07.01. in Düsseldorf zu seinem ersten Saisonturnier in der 1.Bundesliga angetreten. Nach dem 8. Platz auf der Deutschen Meisterschaft im November in Bremen war dem Team bereits von vielen Seiten eine gegenüber der letzten Saison deutlich verbesserte Leistung bestätigt worden, die auch Hoffnungen auf den ersehnten Klassenerhalt berechtigen würde.

Alpenseminar 2006 und 2007
13.01.2006

Das Alpenseminar 2006 musste aus terminlichen Gründen eine Woche verschoben werden und findet nun vom 17. bis 19. November 2006 in Murnau statt. Auch für das nächste Jahr steht der Termin bereits fest: 16. bis 18. November 2007.

Anmeldung zur 13. Bayerischen Breitensport-Basic-Tanzsport-Trophy »
05.01.2006

In Gedenken an Hermann Halbig
04.01.2006

Am 29. Dezember 2005 verstarb Hermann Halbig nach längerer schwerer Krankheit im Alter von 79 Jahren. Hermann Halbig startete 1981 zusammen mit seiner Ehefrau Angeklika in Rheinland-Pfalz mit dem Turniersport. Innerhalb kurzer Zeit gelang es d...

Einladung zur Mitgliederversammlung 2006
01.01.2006

Mitgliederversammlung 2006 Sonntag, 23. April 2006, Beginn 13.00 Uhr Ort: Vereinsheim des TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg, Venusweg 7, 90763 Fürth Ausrichter: TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg e.V. Tagesordnung: 1) Begrüßung und Feststell...