News RSS-Feed anzeigen

[18.06.2017] Summer Dance Festival

Zwei bundesweit und international wichtige Termine für Tänzer finden jedes Jahr in Berlin statt. Zu Ostern treffen sich die Hauptgruppen- und Seniorenpaare beim Blauen Band der Spree, im Juni dann die U18-Klassen beim Summer Dance Festival (SuDaFe).
An diesem Wochenende wurden in der Berliner Max-Schmeling-Halle Turniere aller Alters- und Leistungsklassen U18 angeboten. Für Junioren und Jugend fanden zudem WDSF-Turniere mit einer hohen internationalen Beteiligung statt, für die die deutschen Paaren gleichzeitig Ranglistenpunkte für die DTV-Rangliste erhielten.

Das beste Ergebnis des Wochenendes erzielten Daniel Schmuck/Veronika Obholz vom TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg, die als einziges deutsches Paar das Finale des WDSF-Youth-Turniers Latein erreichten und hier den zweiten Platz belegten.

Große Überraschung erwartete die LTVB-Landestrainerinnen Jugend Manuela Faller (Latein) und Andrea Grabner (Standard) als sie am Sonntag aufgerufen wurden zur Übergabe des Pokals für den besten Landesverband. Dieser Wanderpokal wird seit dem ersten Jahrgang des SuDaFe im Jahr 1999 vergeben, die bayerische Jugend hat ihn heuer zum ersten Mal gewonnen!

 

Finalergebnisse:

Samstag

Jun I C Standard (9 Paare):
5. Adrian Enes/Sophia Knippel, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg

Jug B Standard (21 Paare):
6. Martin Dagleish/Sophia Riese, TSA d. Regensburger Turnerschaft

Kinder C Standard (8 Paare):
1. Peter Janzen/Lilien Wilhelm, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg

Jun I B Latein (19 Paare):
4. Daniel Domme/Zarah Neumann, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg

Jun II D Latein (9 Paare):
2. Konstantin Literski/Nicole Sokolow, TSC Dance Gallery Königsbrunn
4. Grigorios Baltsidis/Annalena Karaman, TTC München

Kin C Latein (14 Paare):
1. Peter Janzen, Lilien Wilhelm, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg

Jun I D Latein (5 Paare):
1. Konstantin Literski/Nicole Sokolow, TSC Dance Gallery Königsbrunn

Jug D Latein (13 Paare):
5. Grigorios Baltsidis/Annalena Karaman, TTC München

Sonntag:

Jun I C Latein (9 Paare):
3. Jamie Moor/Alexia Mitroi, TSC Savoy München

WDSF Youth Latin (78 Paare):
2. Daniel Schmuck/Veronika Obholz, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg

Jun II D Latein (3 Paare):
1. Grigorios Baltsidis/Annalena Karaman, TTC München

Kin C Latein (13 Paare):
1. Peter Janzen/Lilien Wilhelm, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg

Jun II C Latein (10 Paare):
6. Konstantin Literski/Nicole Sokolow, TSC Dance Gallery Königsbrunn

Jug D Latein (15 Paare):
5. Grigorios Baltsidis/Annalena Karaman, TTC München

Jun I D Standard (7 Paare):
3. Gabriel Slipac/Karolina Slipac, TTC München

 

Text: Mila Scibor
Fotos: privat

 

Mila Scibor

« Zurück