Informationen

Anmeldung zu Lehrgängen

Die Anmeldung zu allen Maßnahmen erfolgt grundsätzlich über die Geschäftsstelle des LTVB, Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München, Telefon: 089-15702-441 oder Fax: 089-15702-450 oder e-Mail: Geschaeftsstelle@ltvb.de.

Wichtiger Hinweis:
Alle Lehrveranstaltungen, die in anderen Landesverbänden besucht und/oder absolviert werden, bedürfen nach DTV-Richtlinien der Anmeldung über den Verein und über den LTVB-Lehrwart. Bitte versäumen Sie es nicht, Ihre absolvierten Unterrichtseinheiten im LTVB-Testatheft zu vermerken oder eine Lehrgangsbescheinigung ausstellen zu lassen. Dies dient zu Ihrer Sicherheit, falls der Informationsfluss zwischen den Landesverbänden und / oder Veranstaltern nicht richtig funktioniert.

Bitte sorgen Sie im Vorfeld für die rechtzeitige Überweisung der Lehrgangs- oder Seminargebühren auf das Konto des LTVB bei der Postbank (IBAN: DE 72 7001 0080 0725 2578 08, BIC: PBNKDEFF) oder auf das Konto des entsprechenden Landesverbandes, in dem die Lehrgangsmaßnahme stattfindet.

 

Unterrichtseinheiten zum Lizenzerhalt

 

Lizenz
Fach 5
Fach 1-4
Erhaltszeitraum
Trainer/in
A
Standard und Latein
30
10
2 Jahre
A
Standard oder Latein
20
10
2 Jahre
B
Standard und Latein
30
10
2 Jahre
B
Standard oder Latein
20
10
2 Jahre
C
Standard und Latein
20
10
2 Jahre
C
Standard oder Latein
15
10
2 Jahre
Fachübungsleiter Breitensport
20
10
2 Jahre vor Lizenzablauf
Wertungsrichter
S
lt. SAS ein DTV-Lehrgang
10
4
2 Jahre
A
10
2
2 Jahre
C
10
2
2 Jahre
JMD lt. SAS 2 Jahre
F lt. SAS
10
2
2 Jahre
Turnierleiter
üf
6
2 Jahre
Beisitzer
üf
6
2 Jahre

 

Der Übungsleiter-Breitensport-Ausweis in Bayern wird im vierjährigen Turnus verlängert. Die Erhaltsstunden müssen in den letzten zwei Jahren vor Lizenzverlängerung absolviert werden.

Achtung: In Bayern sollten alle Übungsleiter Breitensport die entsprechenden Erhalts-Übungseinheiten immer im selben Turnus wie Trainer-C, also innerhalb von zwei Jahren, absolvieren.

Der Lizenzerhaltzeitraum für alle DSB/DTV-Lizenzen beginnt immer mit dem 01.01. eines „geraden Jahres“ und endet mit dem 31.12. in einem „ungeraden Jahr“. Die Gültigkeit einer Lizenz beginnt immer mit dem Ausstellungsdatum.

Für Trainer mit unterschiedlichen Lizenzstufen in den Turnierarten gilt: TR-B (St. oder Lat.) und TR-C in der jeweils anderen Turnierart

  • 20 UE fachlich als TR-B
  • und 10 UE fachlich als TR-C
  • und 10 UE überfachlich.

Landestanzsportverband Bayern e.V., Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München, eMail: info@ltvb.de Impressum