12. Okt

geschrieben von Pressesprecher

Wertungsrichter-Spezialworkshop Latein

12. Okt

| geschrieben von Pressesprecher

Der LTV Bayern bietet für alle bayerischen Wertungsrichter, insbesondere aber auch für die, die sich für Meisterschaften und ähnliche Turniere besonders qualifizieren wollen, eine neue Art der Fortbildung an. Im Rahmen des regulären Kadertrainings werden von unseren Landestrainern die neuesten Inhalte mit unseren besten Paaren unterrichtet und für Wertungsrichter aufbereitet. Damit hoffen wir, allen Wertungsrichtern den Zugang zu aktuellem hochqualitativem Tanzen zu ermöglichen, um im täglichen Einsatz noch besser vorbereitet zu sein.

 

Nach den erfolgreichen Workshops 2016 wird es auch 2017 noch einen Workshop geben:

 

Am Sonntag, dem 05.11., werden im TTC München die besten Lateinpaare der Jugend und Hauptgruppe mit Landestrainerin und DTV-Verbandstrainerin Manuela Faller und mit Martino Zanibellato die neuesten Entwicklungen im lateinamerikanischen Tanzsport und worauf Wertungsrichter dabei achten sollten zeigen.

 

Der Workshop läuft von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr, die Unkostenbeteiligung liegt bei nur 10.- Euro. Zugelassen sind alle von Wertungsrichter von C-Lizenz bis S-Lizenz, schließlich ist Lernen ja ein lebenslanger Prozess. Meldungen bitte an die LTVB-Geschäftsstelle unter Geschaeftsstelle@ltvb.de

 

Ingo Körber
Sportdirektor Bildung und Ausbildung

Landestanzsportverband Bayern e.V., Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München, eMail: info@ltvb.de Impressum